Atemnot

Flugbegleiter rettet Hund mit Sauerstoffmaske das Leben

Vier Erste-Hilfe-Maßnahmen beim Hitzschlag bei Hunden

Hunde sind sehr hitzeempfindlich. Steigt ihre Körpertemperatur, ohne dass ein Ausgleich geschaffen werden kann, droht im schlimmsten Fall der Tod. Das sind die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen für den Vierbeiner.

Hunde sind sehr hitzeempfindlich. Steigt ihre Körpertemperatur, ohne dass ein Ausgleich geschaffen werden kann, droht im schlimmsten Fall der Tod. Das sind die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen für den Vierbeiner.

Beschreibung anzeigen

Berlin  Einer Französischen Bulldogge ging es auf einem USA-Flug gar nicht gut. Sie bekam kaum Luft. Ein Flugbegleiter wusste, was zu tun war.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

„Im Falle eines plötzlichen Druckabfalls in der Kabine fallen automatisch Sauerstoffmasken aus den Kabinendecken.“ Wer schon mal geflogen bist, kennt die einstudierte Choreografie der Flugbegleiter, die die Passagiere mit den wichtigsten Sicherheitshinweisen vertraut machen soll.

Doch die Sauerstoffmaske kann nicht nur Menschen-, sondern – auch ganz ohne Druckverlust – Hundeleben retten. Das hat nun ein Flugbegleiter der US-Fluggesellschaft JetBlue Airways auf einem Inlandsflug in den USA bewiesen, wie „ABC News“ berichtet.

Darcy heißt die kleine Hündin, die die Rettung dringend nötig hatte. Die drei Jahre alte Französische Bulldogge war mit ihren Besitzern auf dem Weg von Florida nach Massachusetts – und es ging ihr gar nicht gut.

Französische Bulldogge stand kurz vorm Kollaps

Darcys Zunge hatte sich blau verfärbt. „Ich glaube, der Hund war bewusstlos“, zitiert „ABC News“ den Flugbegleiter. „Dann fing der Hund an, sehr schnell und unkontrolliert zu hecheln“, erinnert er sich.

Selbst Besitzer einer Französischen Bulldogge, wusste der Flugbegleiter sofort, was los war: Der Hund war überhitzt. Er brachte ihm Eiswürfel, doch die halfen kein bisschen.

Also überlegte der Hundefreund nicht lang. Nach kurzer Rücksprache mit dem Kapitän der Maschine griff er zur Sauerstoffmaske und setzte sie der Bulldogge auf. Und tatsächlich, wenig später ging es Darcy wieder gut. „Nach kurzer Zeit wollte sie die Maske nicht mehr“, erzählt Darcys Frauchen „ABC News“.

Für die Hundebesitzerin ist der Flugbegleiter ein absoluter Held. (jkali)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik