Musikfestival

„Die Ärzte“ spielen 2019 wieder live – bei „Rock am Ring“

Rockfans feiern bei „Rock am Ring“. Im kommenden Jahr können sie den „Ärzten“ zujubeln.

Rockfans feiern bei „Rock am Ring“. Im kommenden Jahr können sie den „Ärzten“ zujubeln.

Foto: Thomas Frey / dpa

Berlin  Die Veranstalter von „Rock am Ring“ haben eine besondere Band für 2019 angekündigt. „Die Ärzte“ kehren auf die Festivalbühne zurück.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Rock am Ring 2018 ist noch nicht vorbei, da haben die Veranstalter schon eine Band für das kommende Jahr angekündigt – und die dürfte die Herzen der Rockfans höher schlagen lassen. Die Band „Die Ärzte“ tritt nach jahrelanger Bühnenabstinenz sowohl bei „Rock am Ring“ als auch beim Zwillingsfestival „Rock im Park“ auf.

In einem Tweet des Veranstalters heißt es: „Das gibt‘s 2019 nur zweimal und absolut exklusiv bei Rock am Ring und Rock im Park. Die ersten und garantiert einzigen Auftritte der Ärzte in Deutschland in 2019 nach sechsjähriger Live-Pause.“

Zuvor hatten Fans schon über eine Rückkehr der Band spekuliert, angeheizt durch Banner und einen zweideutigen Tweet der Organisatoren.

Festivals 2018 nicht ausverkauft

In diesem Jahr waren die beiden Festivals laut Veranstaltern mit jeweils rund 70.000 Besuchern nicht ausverkauft – im Gegensatz zum Jahr davor mit zusammen 175.000 Musikfans. Besucher erklärten das damit, dass ganz große Headliner wie etwa Red Hot Chili Peppers und Metallica diesmal fehlten. Die Veranstalter gehen eher von einem gesättigten Markt aus. Mit den „Ärzten“ als Headliner könnte sich das im kommenden Jahr wieder ändern. (kge/dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben