Corona verändert Touristen-Hotspots in den Alpen

Corona verändert Touristen-Hotspots in den Alpen
Fr, 03.07.2020, 08.33 Uhr

Seit einiger Zeit schon streiten die Bewohner des österreichischen Örtchens Hallstatt darüber, wie viel Tourismus gut ist für das Dorf. Bisher kamen jährlich bis zu eine Millionen Touristen. Die Corona-Pandemie könnte Hallstatt langfristig verändern.

Beschreibung anzeigen

Seit einiger Zeit schon streiten die Bewohner des österreichischen Örtchens Hallstatt darüber, wie viel Tourismus gut ist für das Dorf. Bisher kamen jährlich bis zu eine Millionen Touristen. Die Corona-Pandemie könnte Hallstatt langfristig verändern.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben