Interaktiv

Corona-Pandemie: Karte zeigt Auslastung deutscher Kliniken

Corona-Krise: Laschet gegen "Alleingänge irgendeines Landes"

Vor den Corona-Beratungen der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwoch hat Nordrhein-Westfalens CDU-Regierungschef Armin Laschet ein grundsätzlich gemeinsames Vorgehen der Bundesländer angemahnt.

Beschreibung anzeigen

Berlin.  Die Corona-Pandemie belastet das deutsche Gesundheitssystem. Unsere interaktive Karte zeigt, welche Krankenhäuser bereits ausgelastet sind.

  • Das Coronavirus breitet sich weltweit unaufhaltsam aus
  • In Deutschland sind mehr als 145.000 Menschen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert
  • Über 2600 Covid-19-Patienten werden derzeit hierzulande auf der Intensivstation behandelt
  • Unsere interaktive Karte zeigt, welche Kliniken in Deutschland bereits ausgelastet sind, erste Engpässe oder noch freie Kapazitäten haben.

In Deutschland haben sich mittlerweile mehr als 145.000 Menschen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert, rund 4600 Menschen sind an den Folgen der Lungenkrankheit Covid-19 gestorben. Die Coronavirus-Pandemie belastet das Gesundheitssystem in Deutschland extrem. Und die Intensivstationen deutscher Krankenhäuser rüsten sich für mehr Patienten. Alle Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen zur Coronavirus-Pandemie im Newsblog.

Coronavirus: Karte zeigt Auslastung der Krankenhäuser

Ob die Bundesregierung und die Landesregierungen Ausgangsbeschränkungen lockern können, hängt auch von der Auslastung der Intensivbetten ab. Zur Zeit befinden sich rund 2700 Covid-19-Patienten auf der Intensivstation. Über 350 Kliniken melden erste Engpässe und 50 Kliniken-Standorte, dass sie komplett ausgelastet sind. Doch noch gibt es genügend freie Kapazitäten in Deutschland: 770 Standorte geben an, noch Patienten aufnehmen zu können. Rund 12.000 Intensivbetten sind noch frei.

Unsere interaktive Karte zeigt, welche Kliniken erste Betten-Engpässe melden und wo sie bereits komplett ausgelastet sind. Klinken, die bereits ausgelastet sind werden rot dargestellt, Krankenhäuser mit ersten Engpässen orange und freie Kapazitäten blau.

Auch die aktuelle Zahl von Covid-19-Patienten auf Intensivstationen und die von den deutschen Krankenhäusern gemeldeten Intensivbetten werden in einer Übersicht angezeigt. Zudem gibt es einen Überblick über die jeweilige Lage in den 16 Bundesländern und eine interaktive Orts- und Kliniksuche.

Diese interaktive Karte zeigt, welche Kliniken erste Betten-Engpässe melden und wo sie bereits komplett ausgelastet sind.

Bei Darstellungsproblemen öffnen Sie bitte diesen Link:

Corona-Krise: Wo noch Intensivbetten in Deutschland frei sind

(zrb/gem)

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben