Kriminalität

SEK-Einsatz nach Schüssen in Siegen

Sondereinsatzkommando der Polizei verhaftet am Freitagmorgen, 22. Dezember, einen 32-jährigen Mann in Siegen. Er hatte gegen 8.30 Uhr aus seiner Wohnung an der Frankfurter Straße heraus mit einer Waffe mehrere Schüsse auf die Fenster seiner unweit wohnenden ehemaligen Lebensgefährtin abgegeben. Die Frau wurde dabei nicht verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben