Feuerwehreinsatz

Außenwand einer Hotelküche in Ratingen stürzt ein

Die Feuerwehr musste am Samstagmittag in Ratingen ausrücken. Dort ist die Wand einer Hotelküche eingestürzt.

Die Feuerwehr musste am Samstagmittag in Ratingen ausrücken. Dort ist die Wand einer Hotelküche eingestürzt.

Foto: Michael Kleinrensing

Ratingen.  Die Wand einer Hotelküche in Ratingen ist am Samstagmittag eingestürzt. Verletzt wurde niemand, eine Angestellte kam mit dem Schrecken davon.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Mitarbeiterin eines Ratinger Hotels ist am Samstagmittag mit dem Schrecken davon gekommen: Sie stand laut Feuerwehr am Samstagmittag in der Küche des Hotel-Anbaus, als plötzlich eine Außenwand auf eine Länger von fünf Metern einstürzte. Auch Teile des Anbaus sackten ab.

Laut Feuerwehr sollen zu dem Zeitpunkt Bauarbeiten an einer Baugrube für einen angrenzenden Neubau stattgefunden haben. Diese waren vermutlich der Grund für den Einsturz.

Die Angestellte des Hotels kam bei dem Vorfall nicht zu Schaden. Auch weitere Personen wurden nicht verletzt. Das Hotel und auch das Restaurant müssen vorerst geschlossen bleiben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben