Instagram-Post

„Bachelorette“-Pärchen Nadine und Alex gibt Trennung bekannt

Auf dem Oktoberfest gaben sie sich noch als glückliches Pärchen: Nadine Klein und Alexander Hindersmann Ende September in München.

Auf dem Oktoberfest gaben sie sich noch als glückliches Pärchen: Nadine Klein und Alexander Hindersmann Ende September in München.

Foto: Petra Schönberger / imago/Future Image

Berlin  Auch beim „Bachelorette“-Gewinnerpaar 2018 war die Liebe nicht von Dauer: Nadine Klein und Alexander Hindersmann haben sich getrennt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Länger als zwei Monate hielt ihre Liebschaft nicht: Nadine Klein (33) und Alexander Hindersmann (30), das Gewinner-Pärchen der letzten „Bachelorette“-Staffel, haben sich getrennt. Das bestätigten die beiden unter anderem auf ihren Instagram-Accounts.

„Wir haben in den letzten Tagen & Wochen, im richtigen Leben gemerkt, dass wir in vielen Dingen einfach unterschiedlich ticken“, schrieb Hindersmann. Für seine Ex-Partnerin sei das „leider keine ausreichende Basis“ für eine weitere Beziehung gewesen, heißt es weiter in seinem Instagram-Post. Im Streit seien die beiden allerdings nicht auseinander gegangen. Nadine Klein veröffentlichte einen beinahe wortgetreuen Beitrag in ihrer Instagram-Story.

Das Finale der RTL-Kuppelshow war am 6. September ausgestrahlt worden. Seitdem hatten sich die beiden öfters auf offiziellen Anlässen und ihren Social-Media-Kanälen als Pärchen gezeigt. (ba)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben