Umfrage unter Schülern

Nicht ohne mein Handy

Jugendliche haben ihr Smartphone fast immer überall dabei. Auch in der Schule darf es nicht fehlen.

Foto: Getty Images/iStockphoto

Jugendliche haben ihr Smartphone fast immer überall dabei. Auch in der Schule darf es nicht fehlen. Foto: Getty Images/iStockphoto

Gelsenkirchen.  Jugendliche hegen und pflegen ihr Smartphone. Unsere MC-Reporter haben Zehntklässler befragt, ob sie auch noch ohne könnten.

Das Smartphone ist für viele Jugendliche das wichtigste Statussymbol. Sie haben es immer dabei. Denn fast jeder will immer überall erreichbar sein und im Internet surfen können. Auch in die Schultasche packen Schüler heute ihr Smartphone genauso selbstverständlich wie Pausenbrot und Federmappe. Das hat den Schulalltag verändert. Drei Schüler wurden von uns in der Fußgängerzone von Gelsenkirchen-Buer befragt:

Arnis (15 Jahre) sagt: „Ich werde ein bisschen unruhig, wenn das Handy summt und ich nicht gleich gucken kann. Ich halte es nicht aus, die Nachricht nicht zu lesen und einfach weiter meine Hausaufgaben zu machen.“

Esra (16 Jahre) sagt: „Das Spicken geht sehr gut mit einem Smartphone. Man kann Sachen abfotografieren und während der Arbeit draufgucken. So hat man wirklich alles auf einen Blick. Sehr praktisch. Oder man kann schnell etwas googlen.“

Tim (15 Jahre) sagt: „Zugegeben, so ein Smartphone kann einen sehr vom Unterricht ablenken. Einige Leute zocken während des Unterrichts Spiele und passen nicht auf. Und der Lehrer registriert es nicht einmal, weil sie es unter den Tischen halten.“

Unsere Erfahrung ist: Je größer die Klasse, desto eher kann ein Lehrer gar nicht kontrollieren, was geschieht. In unserer Realschulzeit war es jedenfalls so. Am Berufskolleg jedoch sind wir in kleinere Gruppen eingeteilt und haben Praxisunterricht, somit kommt es seltener dazu.

Harun Verimbas, Talha Enis Degirmenc, Harun Verimbas, Elyesa Aslan, Talha Degirmenci, Klasse CI11V2, Berufskolleg für Technik und Gestaltung I, Gelsenkirchen

Seite
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik