WAZ

Original Nürnberger Lebkuchen in Bochum

Im Sommer Eisdiele, im Winter Lebkuchengeschäft

Im Sommer Eisdiele, im Winter Lebkuchengeschäft

Foto: Zeus

Bochum.   Im Sommer Eisdiele, im Winter Lebkuchengeschäft. Seit fünf Jahren gibt es in Bochumer Eisdielen im Winter echte Nürnberger Lebkuchen zu kaufen. Zeus-Reporterin Katharina Goede hat sie probiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Echte Nürnberger Lebkuchen mitten im Ruhrgebiet? Kein Problem, seit 5 Jahren gibt es in Bochum im Winter echten Nürnberger Lebkuchen bei Lebkuchen-Schmidt zu kaufen. Das ist eine Lebkuchenfirma, die neben den Ganzjahres-Läden in der Vorweihnachtszeit über 100 Saisonläden in ganz Deutschland betreibt, unter anderem in Bochum.

Der kleine Laden öffnet jedes Jahr von Anfang November bis Heiligabend im Eiscafé Dolce Vita in der Bongardstraße. „Den Rest des Jahres, wenn es den Lebkuchenladen nicht gibt, bin ich Hausfrau und Mutter“, sagt die Filialleiterin Frau Käfke, 45 Jahre. Meistens kommen die Eisdielenbesitzer auf Lebkuchen-Schmidt zu, um ihre Filialen im Winter zu vermieten.

Das spricht sich unter den Eisdielenbesitzern herum und so gibt es Saisonläden in ganz Deutschland. Der Original-Nürnberger-Lebkuchen wird frisch gebacken und ofenfrisch verpackt. Jedes Jahr gibt es etwas Neues. Dieses Jahr ist es Lebkuchen, der mit Dinkelmehl gebacken wird. Der Erfolg lässt auch nicht auf sich warten, jeden Winter kommen Menschen, um den „echten Nürnberger-Lebkuchen“ zu kaufen.

Frau Käfke sagt: „Das Geschäft läuft, die Lebkuchen verkaufen sich gut.“ Das ist bei den freundlichen Verkäuferinnen und dem aufwendig geschmückten Schaufenster auch kein Wunder. Als ich den Lebkuchen probiert habe, war ich auch begeistert von ihm.

Katharina Goede, Klasse 8a, Schiller-Schule Bochum

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben