Netzwerk

Facebook nicht erreichbar – Europa und Asien betroffen

Nutzer aus mehreren Teilen der Welt melden am Donnerstag Störungen bei Facebook.

Foto: Tobias Hase / dpa

Nutzer aus mehreren Teilen der Welt melden am Donnerstag Störungen bei Facebook. Foto: Tobias Hase / dpa

Berlin  Facebook ist in mehreren Teilen der Welt nicht erreichbar. Nutzer etlicher Länder melden Probleme, unter anderem in Europa und Asien.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Facebook ist offenbar in mehreren Ländern in Europa und Asien nicht erreichbar. Nutzer weltweit berichten auf Twitter von Problemen. Dazu posten sie Fotos und Screenshots ihrer Monitore mit Fehlermeldungen.

Vor allem Polen, Schweden und einige Regionen des Baltikums sind offenbar betroffen. Auch in Teilen der USA hatten Facebook-Nutzer zeitweise massive Probleme. Dort wurde das Problem aber offenbar wieder behoben, wie die Verteilung der Störungsmeldungen auf der Webseite „allestörungen.de“ zeigt.

Vor allem gibt es laut den Berichten wohl Schwierigkeiten beim Login. Auch die Seite im Browser oder über die App zu laden, mache Probleme. Störungen gibt es offenbar zudem mit der WhatsApp-Webversion sowie Instagram. (jkali/nsa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik