Buchsbaumzünsler

Buchsbaumzünsler-Plage: Diese Tipps geben Experten

Buchsbaumzünsler-Plage: Experten geben Tipps zur Bekämpfung

Der Buchsbaumzünsler ist in NRW weiter auf dem Vormarsch. Viele Buchsbäume fallen der Raupe zum Opfer. Dr. Martin Gülpen und Rolf Mücke vom Essener Grugapark geben Tipps zur Bekämpfung des Eindringlings.

Der Buchsbaumzünsler ist in NRW weiter auf dem Vormarsch. Viele Buchsbäume fallen der Raupe zum Opfer. Dr. Martin Gülpen und Rolf Mücke vom Essener Grugapark geben Tipps zur Bekämpfung des Eindringlings.

Beschreibung anzeigen

Essen.  Das gefräßige Werk der Raupe in der Region ist verheerend - und tödlich für Buchse. Hier beantworten Experten Fragen unserer Nutzer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Buchsbaumzünsler ist in Nordrhein-Westfalen weiter auf dem Vormarsch. Der Schädling hat sich in den vergangenen Jahren zunächst entlang von Rhein und Ruhr immer weiter ausgebreitet. Inzwischen erobert er auch die Gebiete abseits der großen Flussläufe. Drei oder vier Raupen reichen, um eine Buchsbaumkugel von 25 Zentimetern Durchmesser in kürzester Zeit komplett kahl zu fressen. Was kann man dagegen tun? Ist der Buchsbaumbestand generell gefährdet? Ist ein Ende der hungrigen Invasion absehbar? Und was kann man im heimischen Garten gegen die Import-Plage aus Asien tun?

Sie sehen keinen Stream? Hier klicken!

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik