Tomorrowland

Tomorrowland 2018 Live - Festival sendet im Livestream diese DJ-Sets aus Belgien

Das Festival Tomorrowland 2018 bietet einen Livestream vom zweiten Wochenende aus Belgien an.

Das Festival Tomorrowland 2018 bietet einen Livestream vom zweiten Wochenende aus Belgien an.

Foto: Imago

Boom.  Tomorrowland im Livestream - das Festival in Belgien überträgt erneut die besten DJ-Sets live. Musik-Fans können zwischen vier Channels wählen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach Tomorrowland ist in diesen Tagen vor Tomorrowland. Wegen der weltweit großen Beliebtheit bei den Musik-Fans haben die Veranstalter des Festivals vor einigen Jahren beschlossen, die Tore zu dem Märchenland an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden zu öffnen.

Obwohl insgesamt jährlich 400.000 Tickets in über 200 Länder verkauft werden, gehen Millionen Interessenten leer aus. Wer sich trotzdem etwas Live-Atmosphäre nach Hause holen, kann einen Livestream von dem Festival schauen. Tomorrowland Live überträgt täglich von Freitag bis Sonntag für mehrere Stunden einige der besten DJ-Sets aus dem Line up. Der Livestream beginnt kurz vor 17 Uhr und läuft bis 24 Uhr.

Tomorrowland-Fans können live zwischen vier Channels wählen

Die Tomorrowland-Fans können jeweils zwischen vier verschiedenen Channels wählen. Dabei wird nicht nur die Mainstage gezeigt, sondern auch Bilder von drei weiteren Bühnen, die jeweils von verschiedenen Musik-Labels betreut werden. Darunter sind "A State of Trance" und Pryda.

Auf der Mainstage stehen am Freitag unter anderem W&W, Tiesto und Hardwell im Fokus. Am Samstag folgen Don Diablo, Afrojack, Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike sowie Above & Beyond.

Besonderes Augenmerk dürfte zudem auf der Freedom-Stage liegen, wo Salvatore Ganacci gezeigt wird, der bei Tomorrowland und Parookaville mit seinen Show-Auftritten polarisiert hat. Am letzten Tomorrowland-Tag sind im Livestream der Mainstage die deutschen Star-DJs Robin Schulz und Solomun sowie Steve Angello, David Guetta und Martin Garrix zu sehen.

Der Livestream 2018 wird auf dem Channel von Tomorrowland sowie über die kostenlose Festival-App gesendet. Für die Übertragungen wird modernste Kamera-Technik eingesetzt.

Hier geht es zu der Live-Übertragung aus dem Tomorrowland:

Tomorrowland-Livestream

Das ist der Timetable für den Livestream aus dem Tomorrowland:

Tomorrowland 2018 im Livestream am Freitag, 27. Juli

Mainstage-Timetable Live - Channel 1

  • 16.50 Uhr: Slushii
  • 17.50 Uhr: Cherry Moon Trax
  • 18.50 Uhr: Henri PFR
  • 19.50 Uhr: Kölsch
  • 20.50 Uhr: W&W
  • 21.50 Uhr: Tiesto
  • 23.50 Uhr: Hardwell

Timetable A State of Trance Channel 2

  • 16.50 Uhr: David Gravell
  • 17.30 Uhr: Vini Vici
  • 18.30 Uhr: Cosmic Gate
  • 19.30 Uhr: Armin van Buuren
  • 22.00 Uhr: Andrew Rayel
  • 23.00 Uhr: Ben Nicky
  • 00.00 Uhr: Marlo

Timetable Pryda Channel 3

  • 17.00 Uhr: Dubfire
  • 19.00 Uhr: Sasha
  • 21.00 Uhr: Adam Beyer

Timetable Organ of Harmony Channel 4

  • 17.00 Uhr: Klingande (live)
  • 18.15 Uhr Coely (live)
  • 20.45 Uhr: Push (live)
  • 22.15 Uhr: The Bloody Beetroots (live)

Tomorrowland 2018 im Livestream am Samstag, 28. Juli

Mainstage-Timetable Live - Channel 1

  • 16.50 Uhr: Bassjackers
  • 17.50 Uhr: Sunnery James & Ryan Marciano
  • 18.50 Uhr: Nervo
  • 19.50 Uhr: Don Diablo
  • 20.50 Uhr: Afrojack
  • 21.50 Uhr: Armin van Buuren
  • 23.10 Uhr: Dimitri Vegas & Like Mike
  • 23.50 Uhr: Above & Beyond

Timetable Freedom Stage Channel 2

  • 17.00 Uhr: Otto Knows
  • 18.00 Uhr: Salvatore Ganacci
  • 19.00 Uhr: Sebastian Ingrosso
  • 20.00 Uhr: Alesso
  • 23.30 Uhr: Fatboy Slim

Timetable, Q-Dance, Channel 3

  • 17.00 Uhr: Bass Modulators
  • 18.00 Uhr: Code Black
  • 19.00 Uhr: Noisecontrollers
  • 20.00 Uhr: Psyko Punkz
  • 21.00 Uhr: Frequencerz
  • 22.00 Uhr: B-Front
  • 23.00 Uhr: Partyraiser

Timetable Lost Frequencies & Friends, Channel 4

  • 17.00 Uhr: EDX
  • 18.00 Uhr: Zonderling
  • 19.00 Uhr: Ofenbach
  • 20.00 Uhr: Nora En Pure
  • 21.15 Uhr: Lost Frequencies
  • 22.30 Uhr: Armand van Helden

Tomorrowland 2018 im Livestream am Sonntag, 29. Juli

Mainstage-Timetable Live - Channel 1

  • 16.50 Uhr: Ummet Ozcan
  • 17.50 Uhr: Metafo4r
  • 18.50 Uhr: Robin Schulz
  • 19.50 Uhr: Solomun
  • 20.50 Uhr: Steve Angello
  • 21.50 Uhr: David Guetta
  • 22.50 Uhr: Martin Garrix

Timetable Coone and the Gang Channel 2

  • 17.00 Uhr: Wildstylez
  • 18.00 Uhr: Coone
  • 19.00 Uhr: Pablo Discobar
  • 19.30 Uhr: Darren Styles
  • 20.15 Uhr: Zatox
  • 21.15 Uhr: Coone vs. Hard Driver
  • 22.15 Uhr: Gunz For Hire

Timetable Atmosphere Channel 3

  • 16.50 Uhr: Boris Brejcha
  • 21.00 Uhr: Richie Hawtin
  • 22.30 Uhr: Nina Kraviz

Timetable Smash The House Channel 4

  • 17.00 Uhr: Mattn
  • 18.00 Uhr: Bassjackers
  • 19.00 Uhr: Nicky Romero
  • 20.00 Uhr: KSHMR
  • 21.00 Uhr: Steve Aoki
  • 22.00 Uhr: Dimitri Vegas & Like Mike
  • 23.30 Uhr: 3 Are Legend

Die schönsten Tomorrowland-Fotos

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben