Festival

Parookaville 2020 - viele Ticket-Kategorien sind schon ausverkauft

80 Prozent der Tickets für Parookaville 2020 waren binnen zwei Stunden vergriffen.

80 Prozent der Tickets für Parookaville 2020 waren binnen zwei Stunden vergriffen.

Foto: Ingmar Kreienbrink

Weeze.  Der Verkaufsstart der Tickets für Parookaville 2020 verlief reibungslos. Über 80 Prozent der Visa sind bereits vergriffen. Dabei ist noch kein Name aus dem Line up für das Festival in Weeze bekannt.

Selten gab es im Netz so viel Lob beim Start eines Ticketverkaufs für so ein großes Festival wie Parookaville. Erstmals hatten die Veranstalter des größten deutschen Events für Elektronische Musik auf einer Vorabregistrierung verzichtet und ließen Interessenten am Sonntag ab 12 Uhr ungebremst in den virtuellen Ticket-Verkaufsbereich strömen. Und für die meisten Parookaville-Fans war der neue Verkaufsprozess binnen Kürze abgeschlossen.

"Das ist unfassbar gut gelaufen", zeigte sich Mitorganisator Bernd Dicks am Sonntagnachmittag sehr zufrieden. "Innerhalb von zwei Stunden waren 80 Prozent der Visa gelöst". 210.000 Besucher (70.000 an jedem der drei Festival-Tage) werden vom 17. bis 19. Juli 2020 auf dem Gelände neben dem Airport Weeze erwartet. Alle bisherigen fünf Ausgaben von Parookaville waren bereits im Vorfeld ausverkauft - auch diesmal scheint nach diesem Verkaufsstart eine Abendkasse unwahrscheinlich.

Großer Andrang bei Tickets für das Festival Parookaville

Eine echte Hochzeit auf dem Parookaville-Festival
Eine echte Hochzeit auf dem Parookaville-Festival

So sind schon einige Ticket-Kategorien komplett vergriffen. Tages-Visa für den beliebtesten Festival-Tag Samstag waren bereits nach 15 Minuten vergeben. Auch die VIP-Angebote waren sehr beliebt: "VIP Freitag und Samstag sowie Full Weekend sind ebenso ausverkauft wie alle Comfort Camp Packages und die Deluxe Luxus-Suites", verkündete Dicks. Darunter seien zahlreiche Parookaville-Wiederholungstäter. "Wir hatten dieses Jahr ein enorm positives Feedback von den VIP-Besuchern."

Wer übrigens auf den Campingplatz Base Ground möchte, sollte sich - Stand Sonntagnachmittag - sputen. Dort waren nicht mehr allzu viele Tickets verfügbar. Und es tummelten sich aktuell noch zahlreiche Menschen im Ticket-Shop, hieß es gegen 16 Uhr.

Mit Parookaville entsteht jedes Jahr ein fiktive Party-Stadt mit mehr als zehn Bühnen, Kirche, Rathaus, Postamt, Schwimmbad und Gefängnis. "Für viele ist das Festival wie ein Kurzurlaub. Einige, die früher nach Mallorca geflogen sind, entscheiden sich jetzt für unser Festival", freut sich Dicks.

Line up für Parookaville 2020 ist noch geheim

Dabei haben die Parookaville-Macher noch keinen einzigen Namen aus dem Line up 2020 verraten. Die Marke Parookaville hat sich binnen fünf Jahren einen großen Vertrauensvorschuss bei den Festival-Fans erarbeitet.

Auf der größten Festival-Bühne Europas (über 200 Meter Breite) standen schon internationale Stars wie Martin Garrix, Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Afrojack, Oliver Heldens, Robin Schulz, Nervo, Felix Jaehn und Don Diablo. Voraussichtlich Ende November/Anfang Dezember sollen die ersten DJs aus dem Line up von Parookaville bekannt gegeben werden.

Die Verantwortlichen stecken bereits voll in den "städtebaulichen" Planungen für das nächste Jahr. "Es wird eine neue Mainstage geben. Und einige Elemente aus diesem Jahr werden sicherlich an anderer Stelle wieder in der Stadt Parookaville auftauchen", verspricht Dicks. Wer einen Eindruck von dem Festival gewinnen möchte, kann seit ein paar Tagen den Aftermovie von Parookaville 2019 bei Youtube schauen:

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben