EDM-Festival

So viel Tomorrowland-Gefühl steckt in "Tomorrowland Unite"

Die Arena in Gelsenkirchen soll erneut Tomorrowland-Feeling verbreiten. (Foto: Veranstalter)

Die Arena in Gelsenkirchen soll erneut Tomorrowland-Feeling verbreiten. (Foto: Veranstalter)

Gelsenkirchen.  Erneut schlägt mit Tomorrowland das beliebteste Dance-Festival der Welt eine Brücke nach Deutschland in die Schalke-Arena. Tomorrowland Unite lautet das Motto.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Mythos Tomorrowland fasziniert einigen Jahren weltweit die Fans Elektronischer Musik. Da die Tickets für das Festival in dem Freizeitpark de Schorre in dem belgischen Ort Boom äußerst begehrt sind, gehen jährlich Millionen im Vorverkauf leer aus. Die 180.000 Besucher pro Wochenende stammen aus über 200 Ländern. Deshalb wird Tomorrowland 2017 auf zwei Wochenenden erweitert: 21. bis 23. Juli sowie vom 28. bis 30. Juli.

Tomorrowland 2017 schlägt Brücke nach Gelsenkirchen

Mit "Tomorrowland Unite" schlägt das beliebteste Dance-Festival erneut eine Brücke in andere Länder. Am 29. Juli wird es eine dreistündige Live-Übertragung bei Public-Viewing-Veranstaltungen in Dubai, Spanien, Libanon, Taiwan, Malta, Südkorea, Israel und in Deutschland geben. Bereits bei Tomorrowland 2016 feierten 25.000 Elektro-Fans in der ausverkauften Arena auf Schalke.

Die Nähe zu dem Festival in Belgien wird bei dem Event auf Schalke erneut für eine Luftbrücke ausgenutzt. Mit dem Helikopter werden einige der Superstars aus Boom nach Gelsenkirchen geflogen. Im vergangenen Jahr bestand das Line up bei "Tomorrowland Unite" unter anderem aus Don Diablo, Yves V, Robin Schulz und Laidback Luke. Diesmal steht bislang nur KSHMR als Live-DJ fest. Zudem gab es die Live-Übertragung der DJ-Sets von Dimitri Vegas & Like Mike, Nicky Romero sowie Afrojack von der Tomorrowland-Mainstage.

Line up von Tomrrowland auf der Mainstage

Wer diesmal Live auf der Leinwand sowie auf der Bühne in der Schalke-Arena zu sehen ist, haben die Veranstalter ID&T noch nicht verraten. Ein Blick auf das vorgesehene Line up der Mainstage bei Tomorrowland 2017 offenbart zumindest schon einmal die Optionen für die Live-Schalte nach Belgien:

  • Dimitri Vegas & Like Mike
  • Armin van Buuren
  • W&W
  • Alesso
  • KSHMR
  • Yves V
  • Sunnery James & Ryan Marciano
  • ALOK
  • Joris Voorn
  • Kungs

Die Arena in Gelsenkirchen soll erneut mit märchenhafter Deko und einer Bühne im Tomorrowland-Design etwas von der Atmosphäre aus dem Freizeitpark in Belgien vermitteln. Der Vergleich hinkt natürlich, da das Original-Festival mit 15 Bühnen in einer Naturlandschaft aus Wald, Wasser und einem Amphitheater-Rund angesiedelt ist.

Tickets für "Tomorrowland Unite" im Vorverkauf

Trotzdem gab es im vergangenen Jahr von vielen Besuchern in der Schalke-Arena ein positives Feedback. Lediglich lange Wartezeiten und die Attraktivität der Tanzterrasse wurden von einigen Gästen bemängelt.

"Tomorrowland Unite" beginnt am 29. Juli um 12 Uhr und endet Mitternacht. Einlass ist ab 18 Jahre. Für Tickets muss man sich vorab beim Veranstalter "Big City Beats" registrieren. Der Termin für den Vorverkaufsstart ist noch nicht bekannt gegeben worden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben