Parookaville

Parookaville vereint 2022 die Campingplätze - Neues zum Line up

| Lesedauer: 2 Minuten
Parookaville 2022: Festival ohne Einschränkungen geplant

Parookaville 2022: Festival ohne Einschränkungen geplant

Das Parookaville ist zurück: Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause ist das Festival vom 22. bis zum 24 Juli 2022 geplant. Infos auf einen Blick.

Beschreibung anzeigen

Weeze.  Robin Schulz sowie Dimitri Vegas & Like Mike gehören zum Line up von Parookaville 2022. Beim Weezer Festival wird es keine getrennten Camping-Bereiche mehr geben.

Das war einer der größten Wünsche vieler Parookaville-Zelter: Die Vereinigung der beiden Campingflächen "Base Ground" und "Mellow Fields", damit sich Freunde während des Festivals problemlos besuchen können. Durch eine Veränderung der Flächenverfügbarkeiten auf dem Areal nahe des Airport Weeze können die Veranstalter für das Festival vom 22. bis 24. Juli 2022 wieder ein großes "Base Camp" anbieten: "Ohne Grenzen, separate Eingänge und Unterteilungen."

Dafür werden das Comfort und das Deluxe Camp verschoben. Die dortigen Gäste fahren künftig via Shuttles zu einem der beiden Penny-Stores sowie zum Eingang des Festivalgeländes.

Die Tickets der Parookaville-Besucher werden automatisch aktualisiert. Ab jetzt öffnet zudem der offizielle Resale Shop, wo bereits gekaufte Visa angeboten werden. Hier besteht auch die Option Tickets für bereits ausverkaufte Kategorien zu ergattern. Weitere Infos gibt es auf der Homepage von Parookaville.

DJ Robin Schulz tritt in Weeze auf der Mainstage auf

Derweil haben die Veranstalter das Line up für Parookaville 2022 erneut um einige bekannte Namen aus der DJ-Szene erweitert. Dimitri Vegas & Like Mike aus Belgien sind mit ihrem klassischen EDM-Sound Garanten für ausgelassene Party-Stimmung. Sie werden ebenfalls als Headliner auf der Mainstage angekündigt wie der deutsche Superstar Robin Schulz. Der Osnabrücker hat sich als DJ als auch mit seinen Melodic-House-Produktionen weltweite Bekanntheit erarbeitet und ist beliebter Stammgast in Parookaville.

Ihre Headliner-Premiere gibt die belgische DJane Amelie Lens, die im Bereich Techno zu den führenden Künstlerinnen gehört. Ihre musikalische Karriere startete sie als Renee mit Auftritten für Modemarken wie Yves Saint Laurent und Armani, bis sie ein spontanes Engagement beim berühmtem Festival Tomorrowland als Amelie Lens bekannt machte.

Senkrechtstarter Acraze kommt erstmals nach Parookaville

Ein Hit reichte 2021 dem US-DJ Acraze, um weltweit durchzustarten und im kommenden Sommer auf der Mainstage von Parookaville zu landen. Ein neue House-Version des Liedes "Do it to it" der R&B-Gruppe Cherish aus dem Jahr 2006 wurde zu einem Sommer-Hit und schaffte es auch in Deutschland auf Platz 3 der Single Charts.

Ebenfalls auf der größten Bühne von Parookaville wird House-DJ Fedde le Grand auftreten. Neu im Line up sind weiterhin Headhunterz (Hardystyle), Sefa (Hardstyle), Moksi (Bass) und Fjaak (Techno). In den letzten Wochen waren bereits Stars wie Armin van Buuren, Afrojack, Alle Farben, Scooter und Oliver Heldens für Parookaville 2022 angekündigt worden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Parookaville

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben