Musik

Heute startet das Haldern Pop 2019 – Das sind die Infos

Archivfoto: Ein Blick in die Zuschauermenge beim Haldern Pop 2018.

Archivfoto: Ein Blick in die Zuschauermenge beim Haldern Pop 2018.

Foto: Jens Uwe Wachterstorm / Funke Foto Service GmbH

Rees.  Vom 8. bis 10. August findet zum 36. Mal das Haldern Pop am Niederrhein statt. Kurzfristig rückt Faber für die Dermot Kennedy Shows ins Programm.

Zum 36. Mal findet in diesem Sommer das Haldern Pop Festival statt. Für ein Wochenende wird das kleine Dorf bei Rees dann wieder zu einem kleinen, aber feinen Mekka für Musikfans. Wir stellen auf dieser Seite die wichtigsten Infos zu dem Festival zusammen.

Wann und wo findet das Haldern Pop statt?

Das Festival geht am zweiten Augustwochenende über die Bühne, genauer: vom 8. bis zum 10. August. Veranstaltungsort ist der Alte Reitplatz in Haldern, einem Ortsteil der Stadt Rees am Niederrhein. Zudem gibt es Locations im Ortskern von Haldern wie die Pop Bar und das Jugendheim. Hinzu kommt das Tonstudio Keusgen.

Welche Künstler kommen zum Haldern Pop?

Das Line-Up der 36. Ausgabe ist bereits klar. Rund 75 Interpreten sind dabei. Zu den bekanntesten Künstlern gehören Sänger Michael Kiwanuka, die Bands Idles und The District sowie die Sängerin Sophie Hunger. Zuletzt wurde Ende Juli der Specialguest vorgestellt: In diesem Jahr sind es Giant Rooks.

Für einige Musiker ist das Festival in diesem Jahr eine Zeitreise, denn sie traten bereits in der Vergangenheit in Haldern auf – dazu gehören auch der Kanadier Patrick Watson und der US-Amerikaner Father John Misty. Die Haldern Pop-Macher haben schon oft ein gutes Näschen bewiesen und den Besuchern weitgehend unbekannte Bands präsentiert, die später groß raus kamen. Dadurch genießt das Festival bei den Fans viel Vertrauen. Viele kommen und wollen Neues entdecken.

In dieser Woche musste Julien Baker ihren Auftritt krankheitsbedingt absagen. Kurz vor Beginn musste die Dermot Kennedy Shows auch aus gesundheitlichen Gründen den Auftritt absagen. Für sie rückt Faber kurzfristig am Donnerstagabend ins Programm. Auch der Auftritte der Flamingods wurde abgesagt. Es werde an einem Ersatz gearbeitet, hieß. Daher ist der Zeitplan beim Haldern Pop weiter in Bewegung. Es lohnt daher zum Festival-Start nochmal ein Blick auf die Facebook-Seite Haldern Pop.

Gibt es noch Tickets und was kosten sie?

Das Festival ist inzwischen ausverkauft - für das Festival auf dem Alten Reitplatz wurden maximal 7000 Karten verkauft . Übrigens: Die Macher des Festivals starten kurz nach dem Ende des Festivals bereits den Vorverkauf für das nächste Jahr: www.haldernpoptickets.com

Wie reist man am besten an?

Der Bahnhof in Haldern liegt rund zwei Kilometer vom Festivalgelände entfernt. Er wird jeweils stündlich von der Regionalzuglinie RE 19 aus den Richtungen Düsseldorf und Arnheim angefahren. Vom Bahnhof geht es zu Fuß weiter.

Wer mit dem Auto kommt, kann direkt am Campingplatz parken. Probleme mit einer Baustelle konnten rechtzeitig verhindert werden: Die Arbeiten zwischen der Kreuzung Isselburger/ Klosterstraße und der Kreuzung Kloster Straße/Wertherbruch Straße wurden zeitig abgeschlossen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben