Elektro-Festival

World Club Dome 2020 in Düsseldorf: Das ist der Timetable

Dimitri Vegas & Like Mike gehören erneut zum Line up beim World Club Dome in Düsseldorf.

Dimitri Vegas & Like Mike gehören erneut zum Line up beim World Club Dome in Düsseldorf.

Foto: Ingmar Kreienbrink

Düsseldorf.  Für den World Club Dome 2020 in Düsseldorf steht jetzt im Timetable fest, auf welcher Bühne und zu welcher Zeit die Künstler auftreten.

Nachdem bisher nur das Line up für die Winter Edition des World Club Dome 2020 in Düsseldorf bekannt war, können die Fans elektronischer Musik nun ihre Zeit während der drei Festival-Tage vom 10. bis 12. Januar im Detail planen: Der Timetable zeigt, wann und welcher Bühne die nationalen und internationalen Stars der DJ-Szene spielen. Hier sind die wichtigsten Daten im Überblick:

Den Auftakt beim WCD auf der Mainstage der Merkur-Spiel-Arena macht am Freitag ab 16 Uhr Plastik Funk. Danach geht es Schlag auf Schlag mit beliebten Acts aus verschiedenen Genres: Klingande ist durch den Live-Charakter stets ein besonderes Erlebnis. Danach kommen EDM-Fans mit Ummet Ozcan auf ihre Kosten. Es folgen Psy-Trance mit Vini Vici und der deutsche Deep-House-Spezialist Robin Schulz. Den krönenden Abschluss macht Martin Garrix, dessen Solo-Auftritte zu den spektakulärsten Shows der Szene gehören.

Line up beim WCD 2020 bietet Genre-Querschnitt

Im Rundlauf der Arena beim World Club Dome 2020 stehen derweil die Club-Bühnen, die ebenfalls spannende Acts im Line up haben. Auf der Tropical Mountain Stage spielen ab 20 Uhr Younotus, die gerade erst für eine 1Live-Krone nominiert waren sowie EDX (ab 21 Uhr). Die Ostblockschlmapen (22 Uhr) und Dannic (23.15 Uhr) sind die Top-Acts auf der Deepblue-Bühne. Weitere Club-Tipps sind ASK:ME (17.30 Uhr, WCD Pool Sessions), Phil Fuldner (21.30 Uhr, DJ Mag Stage), Lex & K-Paul (23 Uhr, DJ Mag Stage), Quintino (21.30 Uhr, Tante Mia Stage)

Die Mainstage am Samstag bietet ebenfalls einen Genre-Querschnitt mit DJs und Acts wie Dannic, Moguai, Gestört Aber Geil und Sängerin Alma bevor Da Tweekaz, Steve Aoki und Le Shuuk die Arena mit Hardstyle- und EDM-Sound erbeben lassen werden. Auf den kleinen Club-Bühnen spielen unter anderem Firebeatz (Plastik Funk Stage, 0.45 Uhr), Laidback Luke (Panama Stage, 22 Uhr), Mausio (Panama Stage, 23.30 Uhr), Afrika Islam (23 Uhr), The Disco Boys (Global Stage, 24 Uhr), Atmozfears (Zombie Stage, 0.30 Uhr), Wildstylez (Zombie Stage, 1.45 Uhr).

HipHop-Block beim World Club Dome in Düsseldorf

Im Mittelpunkt des dritten und letzten Festival-Tages beim World Club Dome steht eine mehrstündiger HipHop-Block auf der Mainstage mit Sido, Bausa sowie "ICE T & Mr. X". Das Finale des WCD bestreiten Afrojack sowie Dimitri Vegas & Like Mike, die 2019 zu den beliebtesten DJs der Welt von den Lesern des DJ Mag gewählt wurden.

Auf den kleinen Club-Bühnen im Rundlauf der Arena tummeln sich weitere bekannte Namen wie Garmiani auf der Destruct-Stage ab 20.30 Uhr, Blasterjaxx auf der Element Stage ab 20 Uhr sowie die Techno-Acts Felix Kröcher (ab 20 Uhr) und Klaudia Gawlas (ab 21.30 Uhr) auf der "102 Club Stage". "World Club Dome"-Resident Le Shuuk empfängt auf seiner eigenen Club-Stage zudem Mattn (18 Uhr) und Lost Identity (21 Uhr). Nostalgiker kommen auf der "Dorian Gray"-Stage bei Da Hool (17.30 Uhr), DJ Quicksilver (19 Uhr), Talla 2XLC (20.30 Uhr) und Woody van Eyden (22.00 Uhr) auf ihre Kosten.

Line up und Timetable beim World Club Dome im Überblick

So sieht es auf der WCD-Mainstage am Freitag aus:

  • 16.00 Uhr: Plastik Funk
  • 17:50 Uhr: Klingande Live
  • 18.50 Uhr: Ummet Ozcan
  • 20.30 Uhr: Vini Vici
  • 21.45 Uhr: Robin Schulz
  • 23.40 Uhr: Martin Garrix

So sieht es auf der WCD-Mainstage am Samstag aus:

  • 15.00 Uhr: DJ Contest Gewinner
  • 16.10 Uhr: Dannic
  • 17.50 Uhr: Moguai
  • 19.30 Uhr: Gestört Aber Geil
  • 21.15 Uhr: Alma
  • 22.30 Uhr: Da Tweekaz
  • 0.00 Uhr: Steve Aoki
  • 1.30 Uhr: Le Shuuk

So sieht es auf der WCD-Mainstage am Sonntag aus:

  • 15.00 Uhr: Jumpa
  • 16.00 Uhr: Drunken Masters B2B Lari Luke
  • 17.10 Uhr: Loredana
  • 17.55 Uhr: Bausa
  • 18.45 Uhr: Sido
  • 19.55 Uhr: Ice-T & Mr.X
  • 20.40 Uhr: Afrojack
  • 22.00 Uhr: Dimitri Vegas & Like Mike

Nach Angaben des Veranstalters BigCityBeats sind 93 Prozent der Tickets für die Winter-Ausgabe des World Club Dome 2020 in Düsseldorf vergriffen. Es sind aber noch Karten in fast allen Kategorien erhältlich - weitere Infos dazu gibt es auf der Homepage des WCD.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben