Nürburg. Die Vorfreude auf Rock am Ring 2024 dürfte bei allen Fans schon riesig sein. Jetzt wurde das Line-Up um zwei legendäre Acts erweitert.

  • Rock am Ring 2024: Das Line-Up ist voll - die Vorfreude steigt.
  • Im Februar kamen noch zwei legendäre Acts dazu - eine Band musste absagen.
  • Manche Tickets sind bereits ausverkauft, aber es gibt noch einige Karten.
  • Alle Infos zu Rock am Ring 2024: Wann das Festival stattfindet, was die Tickets kosten und wer wann auftritt.

Auch wenn das Festival am Nürburgring noch ein paar Monate entfernt liegt, die Vorfreude auf Rock am Ring 2024 steigt bereits. Das Line-Up ist bereits sehr voll. Ein paar Zugänge gibt es noch - leider auch einen Abgang. Wir haben die wichtigsten Informationen zu Rock am Ring 2024 zusammengefasst.

Wann findet Rock am Ring 2024 statt?

Von Freitag, dem 7. Juni, bis Sonntag, dem 9. Juni, dürfen sich Fans auf das Festival in Nürburg freuen. Zur selben Zeit findet das Schwester-Festival Rock im Park in Nürnberg statt.

Updates: Zwei neue Acts - eine Absage

Neu im Line-Up ist Kerry King. Der Gitarrist der 2019 aufgelösten Kult-Band Slayer kommt mit seinem Soloprojekt und wird am Freitag, 7. Juni, auftreten. Mit den H-Blockx gibt es einen weiteren Neuzugang im Line-Up. Die Crossover-Pionieren aus Münster feiern dann am dritten Festivaltag, 9. Juni, das 30-jährige Jubiläum ihres Debütalbums.

Mudvayne haben leider ihre Europakonzerte abgesagt. Das betrifft auch die beiden Auftritte bei Rock am Ring und Rock im Park.

Die Ärzte, hier 2022 auf dem Tempelhofer Feld in Berlin, gehören bei Rock am Ring 2024 zu den Top-Acts.
Die Ärzte, hier 2022 auf dem Tempelhofer Feld in Berlin, gehören bei Rock am Ring 2024 zu den Top-Acts. © Funke Foto Service | Reto Klar

Rock am Ring 2024: Das aktuell Line-Up – Wer spielt an welchem Tag?

Freitag, 7. Juni 2024:

  • Die Ärzte
  • Avenged Sevenfold
  • Queens of the Stone Age
  • Beartooth
  • Dropkick Murphys
  • Kreator
  • †††
  • Asinhell
  • Betontod
  • Cemetery Sun
  • Enter Shikari
  • Fit For A King
  • Guano Apes
  • James And The Cold Gun
  • Neck deep
  • Pennywise
  • Querbeat
  • Royal Blood
  • Scene Queen
  • Skindred
  • Sondaschule
  • Wargasm
  • Kerry King
Die Broilers entern am zweiten Festivaltag die Bühne und gehören neben Green Day und Billy Talent zu den Hauptacts.
Die Broilers entern am zweiten Festivaltag die Bühne und gehören neben Green Day und Billy Talent zu den Hauptacts. © FUNKE Foto Services | Jakob Studnar

Samstag, 8. Juni 2024:

  • Green Day
  • Broilers
  • Billy Talent
  • Babymetal
  • Bad Omens
  • Electric Callboy
  • 311
  • Against The Current
  • Antilopen Gang
  • Dogstar
  • Donots
  • Jazmin Bean
  • Kvelertak
  • L.s Dunes
  • Pendulum
  • Pinkshift
  • Royal Republic
  • Schimmerling
  • Team Scheisse
  • The Interrupters
  • The Last Internationale
  • The Scratch
  • Trettmann
  • Underoath
Bei Rock am Ring 2024 dabei: Die italienische Band Måneskin - hier bei ihrem Auftritt beim Eurovision Song Contest in Rotterdam.
Bei Rock am Ring 2024 dabei: Die italienische Band Måneskin - hier bei ihrem Auftritt beim Eurovision Song Contest in Rotterdam. © dpa | Sander Koning

Sonntag, 9. Juni 2024:

  • Måneskin
  • Parkway Drive
  • Kraftklub
  • Corey Taylor
  • Machine Head
  • Atreyu
  • Biohazard
  • Blackout Problems
  • Body Count Ft. Ice-t
  • Counterparts
  • Fear Factory
  • Hanabie
  • Hatebreed
  • Heriot
  • Landmvrks
  • Leoniden
  • Madsen
  • Malevolence
  • Of Mice & Men
  • Polyphia
  • Thy Art Is Murder
  • Wanda
  • While She Sleeps
  • H-Blockx
Rock am Ring 2024: Kraftklub, hier beim Juicy Beats in Dortmund, wird am Nürburgring dabei sein.
Rock am Ring 2024: Kraftklub, hier beim Juicy Beats in Dortmund, wird am Nürburgring dabei sein. © FUNKE Foto Services | Ralf Rottmann

Wo ist Rock am Ring 2024? Welche Adresse hat das Festival?

Das Festival findet am Nürburgring, der bekannten Motorsport-Rennstrecke, statt. Sie liegt im rheinland-pfälzischen Landkreis Ahrweiler, der an Nordrhein-Westfalen grenzt. Die Adresse des Nürburgrings lautet Otto-Flimm-Straße, 53520 Nürburg.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Youtube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wann kann man Tickets für Rock am Ring 2024 kaufen?

Die Tickets für Rock am Ring 2024 sind online erhältlich. Zusätzlich müssen - wenn benötigt - auch die Camping-Tickets erworben werden. Auch diese sind im Vorverkauf.

Was kosten die Tickets für Rock am Ring?

Das Wochenendticket ohne Park- und Campingberechtigung kostet 199 Euro. Dieses Ticket gewährt Zugang zum Infield an allen Veranstaltungstagen.

Aufbau des Rock am Ring-Festivals: Wer auf dem Gelände zelten will, braucht zusätzlich zum Wochenendticket den Pass für General Camping & Parking.
Aufbau des Rock am Ring-Festivals: Wer auf dem Gelände zelten will, braucht zusätzlich zum Wochenendticket den Pass für General Camping & Parking. © Unbekannt | Unbekannt

Mit General Camping & Parking für 69 Euro sind die Camping- und Parkflächen von Mittwoch, dem 5. Juni, 12 Uhr bis Montag, 10. Juni, 12 Uhr für Ticketinhaber geöffnet. Beim Rock' n 'Roll Camping sind für 129 Euro in Abständen von circa 50 Metern Stromanschlüsse auf den Campingflächen zur gemeinschaftlichen Nutzung inklusive.

Wer mit einem Wohnmobil, Wohnwagen, Dachzelt, Anhänger oder ähnlichem Gespann anreist, der benötigt einen Caravan Pass für 99 Euro. Den Zutritt zu der Caravan-Campingfläche ermöglicht ein Caravan Camping Ticket, für 119 Euro pro Person.

Der Car & Tent Pass für 99 Euro ermöglicht das Parken und Zelten auf einer Campingfläche. Dieser Pass gilt für ein Auto, zusätzlich benötigt jede Person ein General Camping Ticket.

Um während des Festivals die Tagesparkplätze (12 bis 5 Uhr am Folgetag) zu nutzen, brauchen Besucherinnen und Besucher einen Weekend Car Pass, der 69 Euro kostet.

Alle weiteren Infos zu den Tickets gibt's hier.

Kulturpass: Zum 18. Geburtstag kostenlos zu Rock am Ring 2024

Wer 2023 seine Volljährigkeit feiert, der bekommt von der Bundesregierung einen Kulturpass geschenkt. Der Kulturpass enthält 200 Euro Guthaben, das für Kulturangebote gültig ist – darunter auch Rock am Ring 2024.

Wie viele Besucher hatte Rock am Ring im Jahr 2023?

An drei Tagen im Juni 2023 stürmten 70.000 Rockfans das Festvalgelände. Das klingt nach viel, doch im Jahr zuvor waren es noch 90.000.

Wo läuft der Rock am Ring-Livestream?

Ob 2024 wieder eine Kooperation zwischen RTL+ und Rock am Ring läuft, ist noch nicht bekannt. Zuletzt war kein kostenpflichtiges Abo nötig, um das Festivalgeschehen zu verfolgen.

Anfahrt zum Nürburgring

Aus der Fahrtrichtung Köln empfiehlt sich mit dem Auto die A1 bis zum Autobahnende durchzufahren. Die Adresse für das Navigationssystem lautet Otto-Flimm-Straße, 53520 Nürburg.

Lesen Sie auch: