IBES

Es ist offiziell: Diese Promis schickt RTL ins Dschungelcamp

Diese Promis gehen ins Dschungelcamp 2018

Diese Promis gehen ins Dschungelcamp 2018
Beschreibung anzeigen

Berlin  Ein DSDS-Star, eine „Bachelor“-Zicke und ein Ex-Fußballer: Insgesamt zwölf Promis ziehen ins RTL-Dschungelcamp. Wir stellen sie vor.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Dschungelcamp 2018 steht vor der Tür. In einer Woche (19. Januar, 21.15 Uhr) geht es für Deutschlands Promis in den australischen Busch. Dann stehen Ekel-Prüfungen, Reis und Bohnen auf dem Programm.

Ein Blick auf die Teilnehmerliste sorgt erstmal für Stutzen, als für den nötigen Aha-Effekt. Denn viele der Kandidaten sind wenig bekannt.

Wir haben daher die Promis von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ mit ihren kurzen Biografien zusammengefasst. Wie die Kandidaten aussehen, sieht man oben im Video.

Natascha Ochsenknecht

Model Natascha Ochsenknecht versuchte sich bereits 2016 bei „Promi Big Brother“ – und hat anscheinend noch nicht genug. Die Mutter von Wilson Gonzales, Jimi Blue und Cheyenne wurde als Ehefrau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht bekannt. Die beiden sind seit 2009 getrennt.

Sandra Steffl

Auch Schauspielerin Sandra Steffl zieht in den Dschungel. Sandra wer? Kleine Nachhilfe gefällig? Sie spielte in Filmen wie „Es fährt ein Zug nach Nirgendwo“ oder „Rossini – oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief“ mit. Nach dem Dschungel dürfte ihr Bekanntheitsgrad steigen.

Ansgar Brinkmann

Fußballer Ansgar Brinkmann wurde in seiner aktiven Zeit als „weißer Brasilianer“ bezeichnet. Er spielte unter anderem für Eintracht Frankfurt in der Bundesliga. Mit einigen Eskapaden sorgte er für Schlagzeilen – beste Voraussetzungen also, um in den Dschungel zu ziehen.

David Friedrich

Er eroberte das Herz von „Bachelorette“ Jessica Paszka – wobei der Sturm der Liebe nur von kurzer Dauer war. Mittlerweile sind die beiden getrennt. Ob David Friedrich im Dschungel eine Nachfolgerin findet?

Was man über Dschungelcamper David Friedrich wissen muss

Dschungelcamper David Friedrich
Was man über Dschungelcamper David Friedrich wissen muss

Matthias Mangiapane

Mit seinem Lebensgefährten Hubert Fella wurde Matthias Mangiapane bekannt. Gemeinsam waren sie in den Vox-Serien „Ab ins Beet!“ und „Hot oder Schrott“ zu sehen. Nun geht Mangiapane ohne seine Liebsten in den Dschungel.

IBES: Fünf Gründe, warum wir uns auf das Dschungelcamp freuen

IBES 2018: Ekelfaktor, Schadenfreude und jede Menge Drama: Fünf Gründe warum wir uns auf die RTL-Sendung "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" freuen.
IBES: Fünf Gründe, warum wir uns auf das Dschungelcamp freuen

Tina York

Der größte Erfolg von Tina York liegt bereits etwas länger zurück, genauer genommen war der in den 70er Jahren, als sie mit „Wir lassen uns das Singen nicht verbieten“ so richtig bekannt wurde. Heute hört man von ihr nicht mehr so viel – ob sich das durch ihre Teilnahme am Dschungelcamp ändert?

Kattia Vides

Ehemalige „Bachelor“-Kandidatinnen stehen als Kandidatinnen für das Dschungelcamp hoch im Kurs. Und da kommt man an Kattia Vides nicht vorbei. Sie gilt als Oberzicke und sorgte im Kampf um Rosenkavalier Sebastian Pannek mit ihrer Freizügigkeit für Streit unter den Frauen. Genau das, was man auch im Dschungel sehen will.

Jenny Frankhauser

Nachdem die Mutter von Daniela Katzenberger, Iris Klein, ihren Auftritt im Dschungel hatte, folgt jetzt auch ihre Tochter, die Halbschwester der „Katze“. Da dürfen die Zuschauer gespannt sein, ob Jenny Frankhauser aus dem Familien-Nähkästchen plaudert.

Daniele Negroni

Eigentlich hatte Daniele Negroni 2012 alles, um eine erfolgreiche Karriere als Sänger zu starten. Er war gerade Zweiter bei „Deutschland sucht den Superstar“ geworden. Doch dann kam bis auf zwei Alben nicht mehr viel von ihm. Ob der Dschungel ihm nochmal einen neuen Schub verleiht?

Giuliana Farfalla

Giuliana Farfalla erregte als Transgender-Model bei „Germany’s next Topmodel“ Aufsehen. Bei der Klum-Show landete sie auf dem elfte Platz und hofft, im Dschungel eine bessere Platzierung zu erreichen. Zuletzt sah man sie nackt auf dem „Playboy“-Cover.

Das ist Dschungelcamperin Giuliana Farfalla

Das ist Giuliana Farfalla
Das ist Dschungelcamperin Giuliana Farfalla

Tatjana Gsell

Mit Trash-Shows hat Tatjana Gsell beste Erfahrungen. War sie doch bereits bei „Big Brother“ und „Promi-Frauentausch“ im Einsatz. Sie dürfte für reichlich Zickenfaktor im Dschungel sorgen.

Sydney Youngblood

Seine größten Erfolge feierte Sydney Youngblood mit Songs wie „If Only I Could“ oder „Sit and Wait“ in den 80er Jahren. Ob er durch den Dschungel an alte Erfolge anknüpfen kann? (bekö)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (3) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik