Essen. Die Komödie des französischen Regisseurs Éric Besnard dreht sich um zwei grundverschiedene Männer. Es gibt viele Gründe, die Geschichte zu mögen.

Es geht alles immer schneller. Technik, Logistik, Transport. Bürobauten, Menschen, Pakete, Lkw, Terminals – von oben bunte Bauklötze. In rasendem Tempo flitzen Börsendaten über Monitore. Eine Bilderflut. Dann: Ruhe. Der Himmel, ein Vogel zieht seine Bahnen.