Anzeige
RRZ Aktuell

Weihnachtsbackstube und Weihnachtsmann-Sprechstunde im RRZ

Da schlagen Kinderherzen höher: Der Weihnachtsmann und seine Engel halten Sprechstunde im RRZ – nicht verpassen!

Da schlagen Kinderherzen höher: Der Weihnachtsmann und seine Engel halten Sprechstunde im RRZ – nicht verpassen!

Mit einem bunten Programm sollen sich die Besucher des Rhein-Ruhr-Zentrums auf Weihnachten einstimmen. Besonders für Kinder wird viel geboten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

kaum einer kann und mag sich dem Zauber der Weihnachtszeit mehr entziehen. Es erwartet uns eine Welt voller Besinnlichkeit und Vorfreude. Freude auf das Fest der Liebe und die gemeinsamen Momente mit den Freunden und der Familie.

Wer beim Weihnachtsfest seinen Liebsten ein Lächeln ins Gesicht zaubern möchte, ist im RRZ genau richtig. Unsere Besucherinnen und Besucher erwartet eine besondere Vielfalt sowie die Möglichkeit, tolle und ausgefallene Präsente für ihren nahestehenden Menschen zu besorgen. Wer fündig geworden ist, kann auf den himmlischen Einpackservice vertrauen – so steigt die Neugier bis zum Schluss. Und das ist nur einer unserer vielen Punkten, die wir im Rahmen unserer erweiterten Services anbieten.

Für gemeinsame Erlebnisse legen ich Ihnen unser liebevoll ausgewähltes Weihnachtsprogramm ans Herz. Oder schauen Sie einfach im Internet unter www.rrz.de bei uns vorbei: Dort erwartet Sie ein reichlich bestückter Online-Adventskalender. In diesem Sinne wünsche Ihnen und Ihrer Familie im Namen der Interessengemeinschaft eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr!

Herzlichst, Ihre Heike Marzen Center Managerin

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Endlich ist sie da, die heimelige Zeit vor Weihnachten. Im festlich geschmückten Rhein-Ruhr Zentrum lassen sich die Adventswochen besonders schön verleben. „Dafür sorgen wir nicht nur mit unserer besonderen Atmosphäre, sondern auch einem festlichen Weihnachtsprogramm sowie einem himmlischen Service“, erklärt Center Managerin Heike Marzen.

Kinderherzen schlagen im RRZ sicherlich höher, denn noch bis zum 22. Dezember lockt montags bis samstags die Weihnachtsbackstube in das Einkaufszentrum. Ganz klar, dass die süßen Leckereien nicht nur verarbeitet, sondern auch mitgenommen (und auch schon vor Ort vernascht) werden dürften. Nicht verpassen dürfen die Kinder auch die Sprechstunde des Weihnachtsmanns (6. Dezember). Die Großen erwartet etwa ein Gospel-Gottesdienst (9. Dezember). Und jeden Samstag ist der Weihnachtsmann im RRZ unterwegs, um mit seinen Engeln Leckereien zu verteilen.

Für eine Extra-Portion Weihnachtsbummel

Wer sich eine Extra-Portion Weihnachtsbummel gönnen möchte, der ist im RRZ bestens aufgehoben. In Ruhe schauen, aussuchen, anprobieren und die schönsten Weihnachtsgeschenke aussuchen. „Im RRZ ist alles für eine schöne Adventszeit vorbereitet“, sagt Heike Marzen: „Wir freuen uns mit unseren Mietpartnern auf die Besucherinnen und Besucher!“

>>>Festliches Programm im Advent

Donnerstag 6. Dezember

14 bis 18 Uhr: Weihnachtsmann- Sprechstunde

Sonntag, 9. Dezember

10 bis 12 Uhr: Gospel-Gottesdienst in der Food Lounge

Bis 22. Dezember:

Weihnachtsbackstube für Kinder, montags bis freitags 14 bis 18 Uhr, samstags ab 11 Uhr

Jeden Samstag:

Der Weihnachtsmann ist mit seinen Engeln im Center unterwegs, 14 bis 17 Uhr

----------------------------------------------------------------------

Toller Extra-Service

In der Adventszeit bietet das RRZ seinen Besuchern einen „Himmlischen Service“. Den schätzen die Kunden ohnehin schon – aber in diesen Tagen hat das RRZ noch einmal die sprichwörtliche „Schüppe draufgelegt“, wie Heike Marzen betont: „Wir richten beispielsweise einen Weihnachts-Shuttle-Service ein und bringen unsere Besucher mit Caddies bequem, warm und trocken zu ihren geparkten Autos.“ Weihnachts-Pagen in ihren schicken Uniformen begrüßen die Besucher und halten kleine Geschenke für sie bereit.

Nach dem Einkauf bringen sie auf Wunsch schwere Tüten zu den Autos. „Im Parkhaus helfen sie als Einweiser und lösen Staus auf. Weiterhin geben sie Auskünfte jeglicher Art. „Wo geht es zu den Restaurants? Wie gelange ich zu bestimmten Geschäften? – Hier können alle Fragen gestellt werden“, weiß die Center Managerin. Auf allen Etagen warten Weihnachtsengel und verteilen süße Leckereien. Hilfe beim Einpacken der Weihnachtsgeschenke gibt es im Erdgeschoss 2 nahe der Weihnachtsbühne: Flinke Hände verschönern hier Präsente.

>>> Der Extra-Service im Überblick:

► Geschenke-Einpackservice

► Engel verteilen Pralinen

► Hilfreiche Pagen

► Centergutscheine

► Shuttle-Service auf dem Parkplatz

► Ruhezonen

► Garderoben Service

► Regenschirm-Service

► Erfrischungstücher

► Kinderbetreuung bei Euro Eddy`s Kinderwelt

--------------------------------------------------------------------

DAS RICHTIGE PRÄSENT

RRZ-Gutscheine bieten eine tolle Alternative

Wer kein passendes Geschenk gefunden hat oder dem Beschenkten lieber selbst entscheiden lassen möchte, kann RRZ-Gutscheine an der Kundeninformationen erwerben. Die beliebten Centergutscheine können mit einem beliebigen Wert zwischen 10 und 100 € an der Kundeninfo aufgeladen und in allen teilnehmenden Geschäften sowie in rund 90 Shopping-Centern mit über 10.000 Shops eingelöst und „abgeshoppt“ werden. Ganz egal, ob nun Bekleidung, Acvessoires, Technik oder Wohndeko – der Centergutschein aus dem RRZ erfüllt Träume! Weitere Infos im Internet unter: www.centergutschein.com!

------------------------------------------------------------------------------

MELDUNG

Das RRZ einfach gut finden

Das RRZ ist in diesen Tagen besonders gut zu finden. Möglich macht dies eine kreative Beleuchtung des Brenntag-Büroturms auf dem Gelände des Rhein-Ruhr-Zentrums. Hier wurde durch Leuchtkörper passend zur Weihnachtszeit ein Weihnachtsbaum kreiert, um auf den Zauber der Weihnachtszeit aufmerksam zu machen. Demnächst kommt noch das Logo des RRZ hinzu. Gut zu sehen ist der Weihnachtsbaum beispielsweise auf der A 40 aus Richtung Dortmund/Essen kommend.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben