Serie

Waldverliebt – Viel zu entdecken in der Heiligenhauser Natur

Stadtförster Hannes Johannsen kennt sich im Heiligenhauser Wald bestens aus.

Foto: Heinz-Werner Rieck

Stadtförster Hannes Johannsen kennt sich im Heiligenhauser Wald bestens aus. Foto: Heinz-Werner Rieck

Heiligenhaus.  Warum der Jäger der Anwalt der Tiere ist; welche Kräuter Ihre Rezepte verfeinern – dies und mehr erfahren Sie in der WAZ-Serie "Waldverliebt".

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Hier zeigt Ihnen die WAZ-Lokaredaktion Heiligenhaus alle bisher erschienen Teile der Serie "Waldverliebt":

Das Freiwillige Ökologische Jahr schafft Orientierung für junge Menschen. Lotta Becker ist dafür extra von Hamburg nach Heiligenhaus gezogen. Den Artikel über Lotta gibt es hier: FJÖ in Heiligenhaus – Erst in den Wald und dann zur Uni

Warum der Jäger sich als Anwalt des Wildtieres versteht und welche Verpflichtungen mit der naturnahen Tätigkeit verbunden sind. Der ganze Text hier: Das Gespräch ist die beste Waffe des Heiligenhauser Jägers

Gegen fade Salate und Suppen ist in den Wäldern viel Kraut gewachsen. Doch viele Wildpflanzen haben einen schlechten Ruf – zu Unrecht. Der ganze Text: Diese Wildkräuter wachsen im Heiligenhauser Wald

Wie wichtig die Natur ist, das lernen Kinder beim Entdeckercamp im Heiligenhauser Umweltbildungszentrum. Warum sie immer wieder dabei sind. Zum Artikel: Försterliche Öffentlichkeitsarbeit fängt bei den Knirpsen an

Für Biotope gelten spezielle Bedingungen. Heiligenhaus setzt auf sensiblen Umgang mit der Natur, wie Stadtförster Hannes Johannsen erläutert. Der Artikel: Besondere Lebensräume werden besonders geschützt

Der Stadtförster ärgert sich immer öfter über Abfallberge und muss Bußgelder verteilen.Warum selbst Rasen- und Grünschnitt im Wald nichts zu suchen haben. Der Artikel: An vielen Stellen wird Unrat in den Heljenser Wald geworfen

In Heiligenhaus ist es besser um die Bäume bestellt als anderswo. Doch auchFörster Hannes Johannsen hat grüne Sorgenkinder. Der Artikel: Auch die Bäume im Wald leiden manchmal unter Krankheiten

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Mehr zum Thema
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik