Gebläsehalle

Von Schönen, Biestern und Legenden

Diese Aufnahme ist bei einem früheren Gastspiel der Show „Musical Highlights“ in der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseums Henrichshütte entstanden.

Diese Aufnahme ist bei einem früheren Gastspiel der Show „Musical Highlights“ in der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseums Henrichshütte entstanden.

Foto: Volker Speckenwirth

Hattingen.  Der Vorverkauf für Musical-Veranstaltungen und eine Abba-Show in Hattingen läuft. Karten gibt es im WAZ-Leserladen oder über die Ticket-Hotline.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Schwedisches Schwelgen: Die Tribute-Band Swedish Legend (Absolut Abba) kommt im Frühjahr in die Geläsehalle – mit dabei: Harpo, der den Abend moderieren und auch seinen Welterfolg „Moviestar“ singen wird. Der Vorverkauf läuft bereits – ebenso wie für die Shows „Die Schöne und das Biest“ und „Musical Highlights 12“.

Die Schöne und das Biest

Das Bochumer Liberi-Theater bringt ein Stück für Kinder auf die Bühne. „Mit viel Witz und Emotion erzählen wir die wohl schönste Liebesgeschichte aller Zeiten“, versprechen die Macher, die ausdrücklich zum humorvollen Familien-Musical für Groß und Klein einladen.

Bei der Geschichte rund um das mutige Mädchen Belle und den Schlossherrn – ein furchteinflößendes Biest – der hofft, dass sie ihn von seinem bösen Fluch erlösen kann, wechseln sich „romantische Balladen und poppige Hits gepaart mit temporeichen Choreografien“ ab.

Musical Highlights Volume 12

Nicht weniger als „Das Beste aus über 20 Musicals“ versprechen die Veranstalter, die bereits mehrfach in Hattingen gastierten. Bei der Tour im Frühjahr gibt es jetzt ein neues Programm mit neuer Besetzung. Aus welchen Musicals sich die Show zusammensetzt, wird noch nicht verraten – nur: „Gefühlvolle Balladen zum Mitschwärmen, fetzige Popnummern zum Mitschnipsen und dramatische Melodien zum Mitfühlen.“

Swedish Legend

Abba elektrisiert – zwischen den frühen 1970ern und 80ern auf der Bühne, als ihre markanten Pop-Hymnen die weltweiten Charts bestimmten; aber auch heute noch, denn ihre Musik hat so viele Liebhaber gefunden, die die Begeisterung für Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad, Benny Andersson und Björn Ulvaeus hochhalten. Fürs Jahr 2019 haben die Legenden sogar neue Songs angekündigt – und passend dazu gastiert dann die Band Swedish Legend (Absolut Abba) in Hattingen. ­Moderator des Abends ist Harpo, der die Welt im Jahr 1975 mit „Moviestar“ eroberte (Anni-Frid war als Sängerin im Background dabei).

Die schwedisch-deutsche Band Swedish Legend versucht die großen Hits ihrer Vorbilder wie zum Beispiel „Waterloo“, „Dancing Queen“, „Mamma Mia“, Voulez-Vous“ oder „Thank You For The Music“ originalgetreu live auf die Bühne zu bringen.

Vorverkauf für die Veranstaltungen läuft

Karten gibt es im Vorverkauf – zum Beispiel im WAZ-Leser­laden an der Großen Weilstraße 19. Oder per Telefon unter 0201/804-6060.

Ebenfalls bereits im Vorverkauf: Bernd Stelter am 16. September um 20 Uhr; sowie die New York Gospel Stars am 22. Dezember, ebenfalls 20 Uhr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik