Karriere

Kostenloser Test zeigt Berufseinsteigern Stärken und Schwächen auf

Die Menschen haben oft nur eine diffuse Vorstellung davon, welche Eigenschaft sie besonders auszeichnet.

Foto: Getty

Die Menschen haben oft nur eine diffuse Vorstellung davon, welche Eigenschaft sie besonders auszeichnet. Foto: Getty

Bochum.   Forscher der Uni Bochum haben einen Persönlichkeits-Fragebogen für Berufseinsteiger entwickelt. Für die ersten 5000 ist die Auswertung kostenlos.

Welche Stärken haben Sie? Und welche Schwächen? Diese Fragen hört man immer wieder in Bewerbungsgesprächen. Doch wie oft kommt danach eine wirklich ehrliche Antwort? Zum einen wird das eigene Verhalten gerne geschönt, um eine Stelle zu ergattern. Zum anderen haben Bewerber häufig nur eine diffuse Vorstellung davon, welche Eigenschaften sie neben der fachlichen Qualifikation wirklich ausmachen. Dabei ist die Freude an einer Aufgabe besonders hoch, wenn man genau die Arbeit macht, die zur eigenen Persönlichkeit passt. Ein kostenfreier Test zeigt nun künftigen Berufseinsteigern, wie teamfähig, gewissenhaft oder durchsetzungsstark sie sind.

Auswertung nach ein paar Tagen

Der Persönlichkeitstest wurde an der Ruhr-Universität Bochum entwickelt und nun auf Berufseinsteiger zugeschnitten. Nach ein paar Tagen erhalten die Studierenden eine Auswertung. Diese zeigt, welche Stärken und Schwächen sie im Vergleich zu anderen Berufsstartern haben. Die Teilnehmer bekommen somit Tendenzen aufgezeigt, wie flexibel, ausgeglichen und zielorientiert sie sind. Auch ihr Wille, Menschen zu führen, wird beleuchtet.

Das Team um Personalpsychologe Rüdiger Hossiep möchte anhand der anonymisierten Daten ferner erforschen, welche Persönlichkeitseigenschaften einen erfolgreichen Berufseinstieg begünstigen. Finden Bewerber, die zum Beispiel begeisterungsfähig sind, Misserfolge schnell verarbeiten und mit Stress gut umgehen können, schneller eine Stelle?

Die Teilnahme ist begrenzt

Der Persönlichkeitstest richtet sich an Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen von Hochschulen in ganz Deutschland. Etwa ein Jahr nach dem Berufseinstieg werden sie erneut befragt.

Das Ausfüllen des Fragebogens kann ausschließlich online erfolgen. Es dauert 40 bis 60 Minuten. Die Auswertung des Tests ist kostenlos. Allerdings ist die kostenfreie Teilnahme auf 5000 Studierende begrenzt.

>> HIER GEHT ES ZUM TEST

Der Test: www.testentwicklung.de/studierenden-befragung

Seite
Auch interessant
Leserkommentare (3) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik