Film-Premiere

Wotan Wilke Möhring und Anke Engelke in der Lichtburg

Wotan Wilke Möhring kommt nach Essen.

Foto: imago

Wotan Wilke Möhring kommt nach Essen. Foto: imago

Essen.   Zur Premiere des Films „Happy Burnout“ kommen die prominenten Hauptdarsteller Wotan Wilke Möhring und Anke Engelke am 25. April in die Lichtburg.

„Happy Burnout“ heißt der neue Film von Regisseur André Erkau mit den prominenten Hauptdarstellern Wotan Wilke Möhring und Anke Engelke. Am Dienstag, 25. April, feiert das Werk um 20 Uhr mit diesem Trio Premiere. Wo? Natürlich in der Lichtburg.

Wie schon in seinen bisherigen Filmen begibt sich André Erkau mit Happy Burnout auf eine feine Gratwanderung zwischen Tragik und Komik und erzählt wieder eine Geschichte von existenziellen Krisen, vom Scheitern und den kleinen und großen Tragödien des Alltags. Dies alles wie gewohnt höchst unterhaltsam, nicht gerade politisch korrekt, dafür aber sensibel beobachtet, mit Tiefgang und Herz. Und mit Wotan Wilke Möhring als Alt-Punk Fussel in einer der Hauptrollen. Der Frauenheld, Lebenskünstler und Systemverweigerer trittft bei einem Klinikaufenthalt auf die Therapeutin und Psychologin Alexandra (Anke Engelke). Unterhaltung ist garantiert.

Tickets an der Kinokasse der Lichtburg werktags ab 12 Uhr, sonntags ab 15 Uhr

Seite
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik