unfall

Senior (88) von Mercedes in Essen-Haarzopf erfasst

Die Polizei ermittelt weiter den Unfallhergang.

Foto: Kerstin Kokoska

Die Polizei ermittelt weiter den Unfallhergang. Foto: Kerstin Kokoska

Essen.   Auf der Raadter Straße trat der Mann plötzlich auf den Asphalt. Ein Mercedes-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Nach einem Unfall auf der Raadter Straße in Haarzopf muss ein 88-jähriger Mann im Krankenhaus behandelt werden. Er verletzte sich am Mittwochabend schwer. In Höhe der Hausnummer 11 wollte er die Straße überqueren und wurde von einem blauen Mercedes erfasst. Das Auto fuhr in Richtung Fulerumer Straße. Nach eigenen Angaben konnte der Autofahrer nicht rechtzeitig bremsen. Der Senior stürzte zu Boden und musste wegen seiner Verletzungen in ein Hospital gebracht werden.

Seite
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik