Tempo-Kontrollen

A52-Blitzer in Essen: 14.000 Autofahrer fuhren zu schnell

Der Blitzer an der A 52-Baustelle zwischen Rüttenscheid und Kettwig steht derzeit in Fahrtrichtung Düsseldorf.

Foto: Kerstin Kokoska

Der Blitzer an der A 52-Baustelle zwischen Rüttenscheid und Kettwig steht derzeit in Fahrtrichtung Düsseldorf. Foto: Kerstin Kokoska

Essen.   Auf der A52-Baustelle in Essen wird immer noch zu schnell gefahren. Die Stadt leitete schon 13.945 Verfahren gegen ertappte Autofahrer ein.

Schon seit fünf Monaten versucht die Stadt Essen mit einem Radargerät das Tempo-80-Limit auf der A-52-Baustelle zwischen Kettwig und Rüttenscheid durchzusetzen. Aber immer noch werden täglich Autofahrer geblitzt, die zu schnell fahren. Bis vergangenen Montag leitete die Stadt bereits 13.945 Verfahren wegen Geschwindigkeitsverstößen ein.

Die dauerhafte Tempo-Kontrolle wurde ab dem 17. November 2016 angeordnet, weil die „Unfallkommission Autobahn“ den 4,3 Kilometer langen Baustellenabschnitt wegen der schmalen Fahrspuren und der kurzen Ein- und Ausfahrten als „Gefahrenstelle“ einstufte. Für die Überwachung wird ein auf einem Anhänger installierter Radar-Blitzer verwendet, der an einem der vier dafür vorgesehenen Standorte aufgestellt werden kann.

34 Autofahrer legten Einspruch ein

Ob die Stadt solche Anlagen überhaupt betreiben darf, wird demnächst gerichtlich überprüft. Mehrere Verfahren sind anhängig. Bisher legten 34 Autofahrer Einspruch gegen den Bußgeldbescheid ein.

Die Kontrollen sind bis zum Ende der Bauarbeiten im Herbst geplant. Ob für den zweiten Bauabschnitt zwischen Rüttenscheid und Essen-Ost von 2018 bis 2020 der Blitzer ebenfalls zum Einsatz kommen wird, ist noch offen. Das werde „zur Zeit noch geprüft“, teilt Rathaus-Sprecherin Hannah Hettinger mit.

Derzeit wird in Fahrtrichtung Düsseldorf kontrolliert. Wegen der Verlagerung der Bauarbeiten auf andere Fahrspuren, war der Blitzer zeitweise bis zum 17. März außer Betrieb gesetzt worden.

Seite
Auch interessant
Leserkommentare (25) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik